Über die psychologische Wirkung von Wandfarbe

Jun 27, 2024
may home style Interior Design Wandfarben

Kennst Du es, wenn Du keine Expertise auf einem bestimmten Gebiet hast und einen großen Bogen um das Thema machst? So erging es mir vor etwa 13 Jahren mit Wandfarbe. In meinem Design Studium hatte ich zwar das Fach Farbenlehre, aber Wandfarbe im Speziellen wurde nicht gelehrt.

 

Ich kam also erst so richtig damit in Berührung, als wir vor 13 Jahren unser Haus kauften. Ich wusste, dass ich Wandfarbe einsetzen wollte, doch welche Wände, welche Farbe? Ich war vollkommen überfordert! Ein Maler streicht auch heute noch standardmäßig alles weiß, jede Mietwohnung muss in der Regel weiß übergeben werden und so bleibt es dann auch meistens über Jahre oder sogar Jahrzehnte. Doch die psychologische Wirkung von Wandfarbe wird dabei vernachlässigt und man vergibt sich ein verhältnismäßig einfaches und kostengünstiges Stilmittel für mehr Wohlbefinden.

Zurück zu unserem Hausbau: Mir blieb also damals nichts anderes übrig, als mich mit dem Thema Wandfarbe auseinanderzusetzen und heute kann ich Dir sagen: Es ist einer meiner Sweet Spots als Interior Designerin. Es gibt kaum eine Interior Planung von mir ohne ein Wandfarbenkonzept. Die Kunden sind jedes Mal begeistert und sagen mir später fast alle das gleiche: Den Mut hätten sie alleine nicht gehabt. Das hat mich auf eine Idee gebracht, wie ich vielleicht Dir und vielen anderen bei der Wahl der passenden Wandfarbe helfen kann. Davon erfährst Du weiter unten. Doch erst einmal möchte ich Dir mehr über die einzelnen Farbrichtungen erzählen. 

 

Die Wirkung von Grün, Gelb, Rot, Blau und anderen Farben

Farbe ist mehr als nur ein visuelles Element; sie ist ein kraftvolles Werkzeug, das Deine Emotionen, Stimmungen und Verhaltensweisen beeinflussen kann. Im Interior Design kann das Verständnis der psychologischen Effekte verschiedener Farben Dir helfen, einen harmonischen und einladenden Raum zu schaffen, der mit Deiner Persönlichkeit und Deinem Stil übereinstimmt. In diesem leicht verständlichen Leitfaden werden wir die psychologischen Wirkungen verschiedener Farben untersuchen, von Grün und Gelb bis Schwarz und Pastellfarben, und wie Du sie nutzen kannst, um Dein Zuhause zu verwandeln.

 

Grau: Sachlichkeit, Neutralität und Zurückhaltung

Grau in all seinen Schattierungen ist wahrlich ein Alleskönner! Es ist eine unverfängliche Farbe, die zu jedem Einrichtungsstil passt.  Wahrscheinlich erfreute es sich daher so großer Beliebtheit! Grau wirkt beruhigend, harmonisierend und ausgleichend. Aber Vorsicht: Grau kann schnell langweilig und etwas öde wirken. Der Raum braucht dann ein anderes Statement in Form von einem herausstechenden Möbelstück oder Accessoire. 

 

Rot: Leidenschaft und Energie

Rot ist eine kräftige und leidenschaftliche Farbe, die starke Emotionen hervorruft und Energie und Aufregung stimuliert. Sie kann den Herzschlag und den Blutdruck erhöhen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Esszimmer und Wohnzimmer macht, in denen Du eine lebhafte und gesellige Atmosphäre schaffen möchtest. Es ist jedoch wichtig, Rot sparsam zu verwenden, da es in großen Dosen überwältigend sein kann.

Foto Credit: Farrow&Ball

Grün: Ruhe und Erneuerung

Grün wird oft mit Natur, Wachstum und Erneuerung assoziiert. Es hat eine beruhigende und entspannende Wirkung, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für Schlafzimmer, Wohnzimmer und Home-Offices macht. Grün kann helfen, Stress und Angst zu reduzieren, Entspannung zu fördern und ein Gefühl von Balance und Harmonie in Deinem Zuhause zu schaffen.

 

Gelb: Glück und Optimismus

Gelb ist die Farbe des Sonnenscheins und wird oft mit Glück, Optimismus und Energie verbunden. Es kann die Stimmung heben, die Kreativität fördern und eine einladende und fröhliche Atmosphäre schaffen. Gelb ist eine großartige Wahl für Küchen, Esszimmer und Eingangsbereiche, in denen Du einen hellen und einladenden Raum schaffen möchtest.

Foto Credit: Farrow&Ball

Orange: Kreativität und Begeisterung

Orange ist eine lebhafte und energetische Farbe, die Kreativität, Begeisterung und Aufregung stimuliert. Sie kann helfen, das Energieniveau zu steigern und ein Gefühl von Wärme und Komfort zu fördern. Orange ist perfekt für Fitnessräume, Spielzimmer und Räume, in denen Du Kreativität und Produktivität fördern möchtest.

Foto Credit: Farrow&Ball

Lila: Luxus und Ehrgeiz

Lila wird oft mit Königtum, Luxus und Ehrgeiz assoziiert. Es hat eine beruhigende und geheimnisvolle Ausstrahlung, die Kreativität, Vorstellungskraft und Achtsamkeit fördern kann. Lila ist eine vielseitige Farbe, die in Schlafzimmern, Home-Offices und Wohnzimmern verwendet werden kann, um einen Hauch von Eleganz und Raffinesse hinzuzufügen.

Foto Credit: Farrow&Ball

Blau: Ruhe und Gelassenheit

Blau ist eine beruhigende und friedliche Farbe, die Entspannung, Ruhe und Frieden fördert. Sie kann helfen, Stress und Angst zu reduzieren, die Konzentration zu verbessern und ein Gefühl von Stabilität und Vertrauen zu schaffen. Blau ist eine ausgezeichnete Wahl für Schlafzimmer, Badezimmer und Büros, in denen Du eine beruhigende und friedliche Umgebung schaffen möchtest.

 

Rosa: Romantik und Weiblichkeit

Rosa ist eine sanfte und romantische Farbe, die Gefühle von Liebe, Mitgefühl und Weiblichkeit hervorruft. Sie kann eine warme und intime Atmosphäre schaffen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Schlafzimmer, Esszimmer, Wohnzimmer oder Badezimmer macht, in denen Du Entspannung und Verbundenheit fördern möchtest.

 

Weiß: Reinheit und Einfachheit

Weiß ist eine vielseitige und zeitlose Farbe, die Reinheit, Einfachheit und Sauberkeit symbolisiert. Sie kann ein Gefühl von Raum und Offenheit schaffen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für kleine Räume und Bereiche macht, in denen Du Licht maximieren und eine minimalistische Ästhetik schaffen möchtest. Beachte: Weiß ist nicht gleich weiß. Als Wandfarbe empfehle ich eigentlich immer ein subtiles abgetöntes Weiß, d.h. kein Reinweiß. Ein sehr heller Weißton kommt in der Natur nicht vor, er kann schnell blenden und unterbewusst für Unbehagen sorgen.

 

Schwarz: Raffinesse und Dramatik

Schwarz ist eine raffinierte und dramatische Farbe, die Tiefe, Eleganz und Kontrast in jeden Raum bringt. Sie kann ein Gefühl von Geheimnis und Intrigen schaffen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Akzentwände, Möbel und Accessoires macht. Es ist jedoch wichtig, Schwarz sparsam zu verwenden und mit helleren Farben auszugleichen, um zu verhindern, dass der Raum zu dunkel und bedrückend wirkt. Räume in Schwarz sind definitiv etwas Besonderes!

 

Pastellfarben: Sanftheit und Ruhe

Pastellfarben, wie sanfte Rosa-, Blau-, Grün- und Gelbtöne, sind helle und luftige Schattierungen, die Gefühle von Sanftheit, Ruhe und Nostalgie hervorrufen. Sie können eine ruhige und entspannende Atmosphäre schaffen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Schlafzimmer, Kinderzimmer und Wohnzimmer macht, in denen sich tagsüber aufgehalten wird.

Fazit ist, Farbe ist ein kraftvolles und transformierendes Werkzeug im Interior Design, das Deine Gefühle, Stimmungen und Verhaltensweisen beeinflussen kann. Indem Du die psychologischen Effekte verschiedener Farben verstehst und mit verschiedenen Farbkombinationen experimentierst, kannst Du ein harmonisches, visuell ansprechendes und personalisiertes Zuhause schaffen, das wirklich Deinen einzigartigen Stil und Deine Persönlichkeit widerspiegelt.

Ich hatte es oben bereits angekündigt: Ich möchte mit meiner Wandfarben-Expertise helfen, die richtigen und passenden Farben zu finden. Mein brandneuer Workshop ist bald verfügbar. Du hast jetzt schon die Möglichkeit, Dich auf die Warteliste zu setzen. Alle auf der Warteliste erhalten einen Sonderpreis. 

Lust, Deine Kreativität zu entfesseln und Dir DAS Know-How über Wandfarbe anzueignen?

Dann setze Dich jetzt auf die Warteliste zu meinem Wandfarben-Workshop. Darin erfährst Du ALLES, was Du brauchst, um die perfekten Farben für Dein zu Hause auszuwählen.

ZUR WARTELISTE

Komm mit auf Reisen, um Dein Traum Zuhause mit dem perfekten Farbschema zum Leben zu erwecken!

Entdecke weitere Stories...

Über die psychologische Wirkung von Wandfarbe

Jun 27, 2024

10 einfache Deko-Tipps, die Dein Zuhause sofort aufwerten

Jun 08, 2024

5 schnelle Tipps für einen stilvollen Grillabend (+Rezept)

May 24, 2024

Only Good Stuff

Hol Dir die guten Einrichtungstipps!

Trage Dich hier zum Newsletter ein und
erfahre direkt alle Neuigkeiten.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.