Weihnachtsdeko Light für Frühaufsteher

Nov 05, 2021
Interior Design May Home Style Weihnachtsdeko

Sorry, ich war faul... Vielleicht ist es Dir gar nicht aufgefallen, dass Du letzte Woche hier nicht hast, aber ich habe mir einfach mal freigegeben. Kommt selten vor. Mein Mann sagt oft zu mir, ich solle mich einfach mal auf’s Sofa fläzen und nichts tun. Leichter gesagt als getan. 😉

Apropos Sofa: am Montag habe ich unser neues Sofa bestellt! Sobald es da ist, werde ich berichten. Ausnahmsweise soll die Lieferzeit nur 4 Wochen betragen. Ich bin schon ganz gespannt... denn die Gartenstühle, die ich im Mai bestellt hatte und mit 2-wöchiger Lieferfrist angegeben waren, sind immer noch nicht da! Wegen Lieferengpässen von Material, Corona, Frachter, der im Suezkanal aufgelaufen war…

Ich habe gelesen, dass man JETZT am Besten schon die Weihnachtsgeschenke kaufen sollte! JETZT schon?! Fällt mir ja irgendwie schwer... aber für meinen Sohn werde ich das beherzigen und seinen sehnlichsten Lego Star Wars Wunsch, Kylo Rens Shuttle, besorgen.

Kommen wir zum Thema: Ich hatte Dir in meinem letzten Newsletter versprochen, dass Du Tipps zu Weihnachtsdeko bekommst.

Grundsätzlich mag ich es einfach und schnell umsetzbar. Ich verwende gerne Zweige, Äste, Moos, Zapfen kombiniert mit dezentem Glitzer. Ich fange mit Weihnachtsdeko light an, am Liebsten erstmal im Hauseingang und auf der Terrasse und über die Adventszeit kommt dann peu à peu der Heavy Weihnachtsdeko Stuff hinzu. Hier nun einige Inspirationen, wie Du mit einfachen Mitteln Deine Weihnachtsdeko light zaubern kannst.

Ein Kranz an der Haustür ist gleich ein schöne Begrüßung. Und ein alter 911er mit Tannenbaum auf dem Dach und goldenem Schriftzug: mehr geht nicht! (Leider nicht meiner 😉 Das Bild habe ich letztes Jahr im Hamburger Hafen gemacht.)

Eisenkraut oder Stacheldraht Kraut sieht von sich aus schon winterlich und nach Raureif aus. In einem schwarzen Pflanzgefäß oder in einer Holzschale mit einem Windlicht kombiniert, ist das DIE Blitzdeko und der perfekte Skandi-Look.

Ein Adventsgesteck ist mit Steckschaum schnell gemacht. Eine Tortenplatte sieht edel aus. Für die winterliche Tischdeko hole ich mein geerbtes Geschirr hervor, bringe die Tischdecke in Hardanger Stickerei (selbstgemacht von meiner Tante Gisela😉) zum Einsatz und dekoriere einfach ein paar Zapfen und eine schöne Vase dazu.

Einen klassischen Adventskranz kannst Du easy mit Eucalyptus und Zierschmuck aufpimpen. Stabkerzen sehen edler aus und sind handlicher, als dicke Stumpenkerzen, finde ich. Weihnachtsschmuck kannst Du auch an einen Ast hängen.

Ich hoffe, ich konnte Dich mit der Weihnachtsdeko Light inspirieren. Bald gibt es dann den Heavy Weihnachtsdeko Stuff.

Entdecke weitere Stories...

Badrenovierung on the Budget

Aug 05, 2022

May Favorites - Trendthema Barwagen

Jul 22, 2022

Hier entsteht etwas Großartiges!

Werde Teil der may home style
Community!

Trage Dich hier zum Newsletter ein und
erfahre direkt alle Neuigkeiten.

JETZT EINTRAGEN

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.