Das No-Go im Home Styling

Jan 28, 2022
may home style Interior Design Couchtisch Styling

Kennst Du dieses Gefühl, wenn man den AHA-Moment hat? Ich mag das, weil es bedeutet, dass ich etwas gelernt habe. Dieses Gefühl hatte ich in den letzten 2 Jahren total oft, weil ich mich auf neues Terrain gewagt habe und „volle Lotte“ ins online Business eingestiegen bin.

Ich weiß nicht, wie oft ich in den letzten 2 Jahren gedacht habe: „Ah, so geht das!“ oder wenn ein Tool gut funktioniert „Wie cool ist das denn!“ oder „Yes, jetzt habe ich es verstanden.“

Ich will nicht verheimlichen, dass der Weg nach wie vor anstrengend und steinig ist und dass man permanent dran bleiben muss.

Aber was ich eigentlich sagen will, ist, dass diese kleinen Aha-Momente einfach so geil sind! Wenn man das Know-how erlangt hat und immer wieder anwenden kann …für mich fühlt sich das an, wie eine Mini-Zauberformel.

So möchte ich Dir hier und heute zu Deinem Aha-Moment in Deinem Zuhause verhelfen.

Vielleicht denkst Du gleich: „Das hätte Dir ja mal jemand früher sagen können.“

Ich sehe immer wieder, dass NICHTS auf dem Couchtisch liegt und steht. Das sieht einfach flach und langweilig aus. Das Auge kann sich an nichts festhalten und ein Raum wirkt sogar kleiner, je weniger drin steht.

Das Styling ist wirklich im Handumdrehen gemacht!

Der Couchtisch ist ein ganz wichtiges Element in Deinem Wohnzimmer! Insofern solltest Du ihn auch gut behandeln. Mit ein paar Kniffen, die ich Dir hier heute verrate, weißt Du in Zukunft, wie es geht:

 

Das Couchtisch Styling ⚡️

Das kann & sollte auf einem Couchtisch sein:

1. Bücher oder Magazine mit schönen Covern (Coffee table books) 

Reiseführer, Bildbände, Designsammlungen... Wenn Du Dich jemals gefragt hast, was Du mit solchen Büchern machen sollst: This is the Place! 

2. Blumen oder Pflanzen

Ein Couchtisch hat meist genau die ideale Höhe, um Blumen richtig zur Geltung zu bringen. Das ist der Styling Booster schlechthin. Deine Blumen/Pflanzen sollten mindestens eine Höhe von 30 cm haben. Je höher, desto mehr Statement setzt Du damit.

3. Kerzenständer, Teelichter 

Benutze ruhig 2-3 Kerzen. Die sorgen für eine gemütliche Atmosphäre.

4. Deko

Bring noch etwas Persönlichkeit mit rein: z.B. mit  1-2 Gegenständen, die Dir wichtig sind. Zum Beispiel Erb- oder Fundstücke,  ein kleiner Fotorahmen, ein besonderer Stein, eine Keramikfigur…

Mein Tipp:

Nutze Bücher als Podest für kleine Gegenstände.

Happy Styling und nie wieder gähnende Leere auf dem Couchtisch, versprochen?

Entdecke weitere Stories...

Homeoffice - schön und funktional!

Jan 27, 2024

Dezembergenuss - Käse, Leichtigkeit und Festtagsfreuden

Dec 08, 2023

Only Good Stuff

Hol Dir die guten Einrichtungstipps!

Trage Dich hier zum Newsletter ein und
erfahre direkt alle Neuigkeiten.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.