Dein perfektes Schlafzimmer: 5 Essentials für eine traumhafte Einrichtung

May 11, 2024

Draußen zu sein, der Sonnenschein und das Licht geben mir einfach Energie. Was auch viel Energie gibt, ist guter Schlaf und darum habe ich Dir heute meine besten Tipps für das perfekte Schlafzimmer zusammengestellt. Ich finde, dass das Schlafzimmer oft zu wenig Beachtung findet. Dabei ist das der Ort, wo die Kraft für den nächsten Tag herkommt und der sollte nicht vernachlässigt werden. Wenn Du Dir ein Schlafzimmer wünschst, in dem Du Dich völlig entspannen und neue Energie tanken kannst, dann bist Du hier genau richtig. In dieser Ausgabe teile ich meine Top 5 Essentials, mit denen Du Dein Schlafzimmer in Deinen persönlichen Traumort verwandelst.

 

1. Ein bequemes Bett für erholsamen Schlaf

Das Bett ist das Herzstück eines jeden Schlafzimmers. Achte darauf, dass es bequem und von hoher Qualität ist. Die Matratze sollte zu Deinem Schlafstil passen und übrigens nach 8-10 Jahren getauscht werden. Ein gepolstertes Bettkopfteil sorgt für extra Gemütlichkeit. Es darf auch breiter als die Matratze sein. Das gibt einen beschützenden Rahmen.

 

 

2. Durch Stauraum ein ruhiges Ambiente schaffen

Ein aufgeräumtes Schlafzimmer ist der Schlüssel zu einer erholsamen Umgebung. Nutze praktische Aufbewahrungslösungen, um Chaos zu vermeiden. Ordnung ist das halbe Leben – auch im Schlafzimmer! 😉 Mit ausreichend Stauraum sorgst Du dafür, dass alles seinen Platz hat. Ein geräumiger Kleiderschrank oder praktische Kommoden sind essenziell, um Unordnung zu vermeiden. Zusätzlich kannst Du bequeme Sitzgelegenheiten wie einen Sessel oder eine Bank am Bettende integrieren. Ich benutze schöne Kartons, um alte Briefe, Fotos & Co. aufzubewahren und stapele sie unter der Bettbank.

 

 

3. Sanfte und vielseitige Beleuchtung

Die Beleuchtung beeinflusst maßgeblich die Atmosphäre in Deinem Schlafzimmer. Mit dimmbaren Lampen oder unterschiedlichen Lichtquellen, wie etwa einer Nachttischlampe und einer Stehlampe, kannst Du die Beleuchtung an Deine Stimmung anpassen. Warmes, gedämpftes Licht hilft Dir, besser zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.

 

 

4. Verwende natürliche Materialien

Bei der Bettwäsche solltest Du ausschließlich natürliche Materialien wie Baumwolle oder Leinen verwenden. Synthetisches kommt mir nicht ins Bett! Style Dein Bett mit verschieden großen Kissen (von groß nach klein) und mit einem Bettüberwurf. Du sollst Dich am Abend auf Dein Bett freuen und da hilft es, wenn es einladend aussieht!

 

 

5. Persönliche und dekorative Elemente

Gestalte Dein Schlafzimmer mit persönlichen Akzenten, die Dir Freude bereiten. Ein paar Blumen, ein Familienfoto, ein Kunstwerk – diese Elemente verleihen Deinem Raum Persönlichkeit und Gemütlichkeit. 

 

 

5. Rituale und Sauberkeit

Ich persönlich stehe total auf ätherische Öle wie Lavendelöl. Zwei Tropfen in der Hand und auf dem Kissen verteilt, ist für mich das Entspannungssignal. Ein gutes herzerwärmendes Buch auf dem Nachttisch sollte auch nicht fehlen. Regelmäßiges Staubsaugen und Lüften sorgt für frische Luft und ein angenehmes Raumklima.

 

 

Mit diesen Essentials kannst Du Dein Schlafzimmer in einen Ort der Ruhe und Entspannung verwandeln. Ich hoffe, Du findest diese Tipps hilfreich und fühlst Dich inspiriert. 

Hier habe ich Dir meine Top-Empfehlungen für Dein perfektes Schlafzimmer zusammengestellt. 

 

1. 

Roman

"Der Gesang der Flusskrebse" von Delia Owen*

2. 

Lavendelöl

naturrein, bio*

3. 

Matratze

"Bodyguard" von bett1*

4. 

Bettwäsche

aus Leinen, versch. Farben*

5. 

Spannbettlaken

aus Leinen, versch. Farben*

6. 

Tagesdecke

Leinen-Baumwolle*

7. 

Kissen

may home style Kollektion

8. 

Wandleuchte

Schwarzes Messing*

Entdecke weitere Stories...

5 schnelle Tipps für einen stilvollen Grillabend (+Rezept)

May 24, 2024

Das sind die Booster für Dein Zuhause!

Apr 27, 2024

Only Good Stuff

Hol Dir die guten Einrichtungstipps!

Trage Dich hier zum Newsletter ein und
erfahre direkt alle Neuigkeiten.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.