Pimp your Badezimmer

Apr 08, 2022
may home style Interior Design Badezimmer

Hand auf’s Herz: wieviel Zeit verbringst Du im Bad? Während Du noch rechnest, habe ich inzwischen mal gegoogelt. Im Schnitt sind es bei Frauen 48 Minuten am Tag und bei Männern etwa 10 Minuten weniger. Ich weiß jetzt nicht, ob ich das viel oder wenig finden soll, aber eines liegt doch auf der Hand: im Badezimmer beginnt und endet der Tag - also bevor man in oder aus dem Bett kommt - und dieser Moment sollte ein guter Moment sein! Ein guter Start in den Tag und ein schönes Beenden eines wertvollen Tages, oder? Ich bin mir sicher, Du stimmst mir zu.

Das Bad ist nicht erst seit gestern als „Wellness Oase” auserkoren. Toll, wenn man das Budget und den Platz für eine „Oase” hat, aber das haben wahrscheinlich die wenigsten von uns. Realität ist eher, dass viele Badezimmer immer noch komplett gefliest sind. Also mehr Nasszelle als Wellness-Oase. Gerade in Mietwohnungen ist das Bad häufig eine Kompromisslösung und wenn man richtig Pech hat, hat der Vermieter eine schicke Fliesenborte ausgesucht. Puh…

Für diesen Fall und den, dass Du Dein Bad einfach ein bisschen aufpimpen willst, habe ich heute einige Tipps für Dich zusammengetragen. Die heben das Bad von 0815 auf's upper Level. Für die meisten Tipps habe ich weiter unten Shopping Links herausgesucht, damit Du nicht so lange suchen musst.

So pimpst Du Dein Bad:

1. Ordnung ist ganz wichtig im Bad. Damit es nicht chaotisch aussieht, sind einheitliche Seifenspender in der Dusche eine gute Sache. Halterungen halten die Spender in Reih und Glied.

2. Pflanzen heben den kalten Look von Fliesen und Badmöbeln auf und sorgen für eine Extraportion Freshness.

3. Ein Teppich macht den Raum im Handumdrehen gemütlich und es muss keinesfalls eine Badematte sein. Nimm einen weichen, hochfloorigen und Maschinen waschbaren Teppich. Das sieht sofort ultra wohnlich aus und ist außerdem schön weich an den Füßen.

4. Bring Holz ins Bad. Ähnlich wie bei Pflanzen bricht Holz das Harte von Fliesen und Keramik auf und sorgt für einen warmen Look. Muster lockern auf und eine Tapete macht Dein Bad super special.

5. Weise Deinen Kosmetikflaschen einen festen Platz zu (z.B. auf einem Tablett) und versuche Dich auf wenige Farben zu beschränken.

Hier sind Deine Shopping Links:

 

 

Nachfüllbare Seifenspender*

Halterung für Seifenspender*

 

 

 

Teppich Boho*

 

 

Teppich rund*

 

tropische Pflanzen*

 

Pflanzenhänger*

 

Holzschemel*

 

Aufbewahrungskorb*

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Stylen Deines Badezimmers. Hab ein zauberhaftes Wochenende!

Entdecke weitere Stories...

Help yourself Dinnerparty

Jun 24, 2022

Outdoor Tipps zum Nachstylen

Jun 10, 2022

So traust Du Dich an Farben im Interior ran

May 27, 2022

Hier entsteht etwas Großartiges!

Werde Teil der may home style
Community!

Trage Dich hier zum Newsletter ein und
erfahre direkt alle Neuigkeiten.

JETZT EINTRAGEN

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.