May Mallorca Tipps - Entdecke meine Travel-Favoriten

Aug 11, 2023
may home style Interior Design Travel Tipps Favoriten Mallorca

Heute gibt es mal einen etwas anderen Beitrag!

Ich entdecke gerne schöne Dinge auf Reisen - ob es Fashion- oder Interior-Shops sind, Restaurants, Hotels, Galerien, Plätze oder Gebäude. Und weil ich immer wieder gefragt werde, ob ich gute Travel Tipps habe, habe ich Dir hier meine ganz persönlichen Mallorca Favoriten zusammengestellt.

Seit über 3 Jahrzehnten bin ich regelmäßig auf der schönen Baleareninsel und immer wieder begeistert, wie vielseitig Mallorca ist und was die Insel zu bieten hat.

 

 

 

Es gibt das cosmopolite Palma mit seinen Restaurants, Shops und Galerien, Gaudi-, Jugendstil- und Art-Deko-Architektur at its best oder Abgeschiedenheit pur vor allem in der Mitte oder im Norden mit dem Tramuntana-Gebirge. Als ich im März für über einen Monat auf der Insel war, ging ich auf eine geführte Meditationswanderung morgens um 6 Uhr von Artà aus in die Bergkette hinauf. Der Blick über die Insel und auf die Küstenstreifen war atemberaubend! Die Ruhe und Schönheit der Natur hat mich sehr berührt.

 

 

Hotel & Restaurant Portixol

Ich kenne das Portixol schon seit über 20 Jahren. Auf der schönen Terrasse zu lunchen mit Blick auf den 50er Jahre Pool, den Hafen und die Bucht von Palma ist unschlagbar. Unbedingt reservieren!

Hotel Es Raco d’Artà

Ich habe lange überlegt, ob ich mir dieses Hotel leisten mag und kann. Ich konnte und mochte und es hat sich sehr gelohnt. Ein ganz besonderer Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Wie ein luxuriöses Ashram.  

Jorge Vazquez

Aus dieser Boutique gehe ich immer mit einer Tüte! Spanisches Fashion Design von Jorge Vazquez und Pertegaz abseits von Massenware. Vorsicht: das Licht in der Umkleide ist nicht vorteilhaft. Besser den Spiegel im Shop benutzen. ;-) San Nicolás, 20, Palma

Restaurant El Camino

Spätestens seitdem Nicole Kidman auf der Insel war und nahezu täglich im El Camino essen war, ist das Tapas Restaurant der absolute Hotspot. Man sitzt an der langen Bar oder an Stehtischen und schaut den exzellenten Köchen über die Schulter. 

Dusty Deco

Dieser Vintage Möbel Store in einem alten Stadtpalast hat es mir angetan. Die skandinavischen Inhaber sind nicht nur ultranett, sondern auch sehr talentiert, was ihre Möbel und Kunstauswahl anbetrifft. Unbedingt vorher einen Termin vereinbaren, damit man nicht vor verschlossenen Toren steht. 

Hotel Concepcio by Nobis

Dieses kleine Boutique Hotel liegt in der Altstadt von Palma. Ein ruhiges Kleinod, gekonnt gestaltet, mit wunderschönem Fliesenboden von Huguet (s.u.) Herrlicher Lounge- und Poolbereich zum Entspannen. Ist das lange Sofa am Pool mit den Streifen nicht super? (Bild oben)

Fornet de La Soca

Diese Bäckerei backt noch nach alter Tradition. Das Geschäft mit seinem schön gestalteten Schaufenster in der Altstadt von Palma ist absolut sehenswert. Ich mag besonders die Verpackungen der Ensaïmades.

Huguet

Wenn ich mal einen neuen Boden bei mir brauchen sollte, dann wären die Fliesen von der Traditionsfirma Huguet meine erste Wahl. Den Showroom in Campos kann man direkt besuchen und sich inspirieren lassen. 

Arquinesia

Eine Freundin, die mittlerweile auf der Insel lebt, hat mir dieses schöne Geschäft gezeigt. Fast andächtig geht man durch die Gewölbegänge. Es kommt einem vor wie ein Museum oder eine Galerie bis endlich der Verkaufsraum erreicht ist. Eine Parfümerie, ein Showroom für die Sinne.

Gordiola Glaswaren

Im Gordiola könnte ich mich stundenlang aufhalten! Wenn ich auf Mallorca wohnen würde, dann wüsste ich, wo ich die Gläser besorgen würde! Besonders schön sind die Kerzenständer „Palmera”.

Cappuccino

Jeder, der Mallorca gut kennt, war schon einmal im Cappuccino, behaupte ich. Ich erwähne die kleine spanische Café-Kette, weil die Cafés so schön eingerichtet sind, weil die Stühle so schön nebeneinander stehen und in Port d'Andratx so schöne maritime Streifen haben. ;-)  Gut essen kann man den ganzen Tag lang und übernachten im gleichnamigen Hotel in Palma.

Hotel Ocho Suites

Kleines stylisches Apartment Hotel in der Altstadt mit 8 Suiten. Hier hat man viel Platz auf zwei Zimmern. Toll ausgestattet mit Sofabereich, Küche, weichem Bett, Yoga-Matte und kleiner Dachterrasse mit herrlichem Blick über Palmas Altstadt und Hafen. 

Artà

Der Ort strahlt eine besondere Wärme aus, mit seinem Naturstein. Die Bäume in der Fußgängerzone tragen gestrickte Stulpen. (s.o.) Ist das nicht niedlich? Den Boho-Stil mit Körben, Holzmöbeln und Deko-Objekten made on Mallorca (s. pinker Kaktus) findet man bei Babam Casa. Instagram: @babamcasa.arta

Deia

Der Künstlerort im Tramuntana Gebirge direkt an der Küste ist ein Muss. Der Weg dorthin ist über die Serpentinenstraße etwas beschwerlich, aber wenn man es geschafft hat, wird man mit spektakulären Aussichten auf das Meer belohnt. In der Bucht auf den Felsen ist ein tolles Restaurant (bekannt aus so manchem Film oder Serie) - Ca’s Patro March.

Entdecke weitere Stories...

Über die psychologische Wirkung von Wandfarbe

Jun 27, 2024

10 einfache Deko-Tipps, die Dein Zuhause sofort aufwerten

Jun 08, 2024

5 schnelle Tipps für einen stilvollen Grillabend (+Rezept)

May 24, 2024

Only Good Stuff

Hol Dir die guten Einrichtungstipps!

Trage Dich hier zum Newsletter ein und
erfahre direkt alle Neuigkeiten.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.